Laurent Gournelle: Gott reist immer Inkognito

Laurent Gournelle: Gott reist immer Inkognito Buch-Tipp: Laurent Gournelle Alan, ein attraktiver und intelligenter junger Mann ist nicht mehr in der Lage sein Leben zu ertragen. Er hatte eine schwere Kindheit, sein eigentlicher Vater ist ihm nicht bekannt, sein vermeintlicher Vater stellt sich nicht als der wahre heraus. Seine Mutter versucht ihm so viel Bildung

Tommy Jaud/Sean Brummel: ESMS (Einen Scheiß muss ich)

Buch-Tipp: Tommy Jaud/Sean Brummel Endlich bekommen wir die Lizenz zum Nichtstun und unser Gewissen wird befreit von kiloschweren Lasten. ESMS (Einen Scheiß muss ich) ist der ultimative Ratgeber für alle, die wie ich dazu erzogen wurden, dass man vieles „muss“, das sich vieles genauso gehört, etc., usw.… aber damit ist jetzt endlich Schluss :-).

Christopher Moore: Die Bibel nach Biff

Buch-Tipp: Christopher Moore So amüsant habt ihr die biblische Geschichte noch nie erzählt bekommen. Biff, Jesus bester Freund erzählt alles aus seiner Sicht und berichtet über Jesus turbulente Jugend.

Christiane zu Salm: Dieser Mensch war ich (Nachrufe auf das eigene Leben)

Buch-Tipp: Christiane zu Salm Dieses Buch regt zum Nachdenken an…was denkt ein Mensch kurz bevor er stirbt, ist er/sie zufrieden mit dem gelebten Leben, oder hat man irgendwas verpasst, nicht gelebt oder gerät man gar am Ende des Lebens zu Einsichten was man hätte anders oder besser  machen können?

Lori Nelson Spielman: Morgen kommt ein neuer Himmel

Buch-Tipp: Lori Nelson Spielman Dies war meine Reiselektüre auf meiner letzten Kreuzfahrt, entdeckt in der Schiffsbibliothek, wärmstens empfohlen von meiner mitreisenden Freundin und in einem durch gelesen an einem Seetag :-).

Mitch Albom: Dienstags bei Morrie – Die Lehre eines Lebens

Buch-Tipp: Mitch Albom Dies ist eine der schönsten und berührendsten Geschichten die ich je entdeckt habe. Ich hatte das Buch bereits vor Jahren gelesen und habe nun den Film gesehen. Ich empfehle auf jeden Fall das Buch zuerst zu lesen.

JoJo Moyes: Eine Handvoll Worte

Buch-Tipp: JoJo Moyes Ich hatte schon des öfteren ein Buch von JoJo Moyes in der Hand, aber bisher noch nie eins von ihr gelesen, aber alles braucht ja bekanntlich seine Zeit…und ich habe es nicht bereut 😉

Kathryn Stockett: Gute Geister

Buch-Tipp: Kathryn Stockett Die junge Tochter eines Plantagenbesitzers kommt nach Abschluss ihres Studiums auf der Ole Miss zurück nachhause nach Jacksonville Mississippi.

Luca die Fulvio: Der Junge der Träume schenkte

Luca die Fulvio: Buch-Tipp – Ein wirklich tolles Buch mit einem tragischen Beginn. Eine junge Italienerin, wird durch eine Vergewaltigung, die wohl bei Gutsbesitzern und ihren untergebenen fast leibeigenen Landarbeitern in den Zeiten zum Beginn des 19. Jahrhunderts häufig an der Tagesordnung waren, schwanger.

Gabriele-Saskia Drungowski: Mein Leben auf der Seife

Buch-Tipp: Gabriele-Saskia Drungowski Ein tolles Buch und eine beeindruckende Lebensgeschichte einer starken Frau. Eine junge Journalistin erkennt in der Möglichkeit eine erfolgreiche Buchautorin zu interviewen ihre große Chance zu beweisen was sie kann.