Paulo Coelho – Untreue

Untreue Paulo CoelhoPaulo Coelho – Untreue –

Buch-Tipp: Paulo Coelho

Wieder auf Reisen, dieses Mal am Flughafen im Buchshop habe ich wieder zugeschlagen😊. Eigentlich hatte ich was zum lesen dabei, da ich aber gerne stöbere und mich inspirieren lasse, habe ich mich spontan für ein mir noch unbekanntes Buch von Paulo Coelho entschieden. Paulo Coelho ist einer meiner Lieblingsautoren, von dem ich schon viele Bücher gelesen habe, seine Geschichten haben mich immer sehr berührt und beeinflusst.

Der Autor – Paulo Coelho

Coelho‘s Geschichten erzählen immer von Menschen die aus der gesellschaftlichen Masse herausstechen, die irgendwann an einen Punkt kommen, wo sie ihr aktuelles Leben und ihre Beziehungen in Frage stellen. Mein erster Roman von ihm war der Alchimist, den ich dann gleich 2 x mal gelesen habe, da er mich so sehr beeindruckt hat. Veronika beschließt zu sterben kann ich auch sehr empfehlen, sowie den Zahir und Elf Minuten und selbstverständlich das hier vorgestellte.

In seinen Büchern geht er immer auf Sinnsuche und man merkt, das er alles was er in seinen Büchern erzählt auch selbst erlebt hat, er verpackt seine eigene Sinnsuche in eine Geschichte und das macht seine Romane so authentisch.

Eigentlich ein Leben wie man es sich wünscht

Linda hat alles was man sich wünscht, einen tollen Mann der sie liebt und sie ihn, zwei gesunde und wohlgeratene Kinder und ein großes Haus. Sie lebt ein sorgenfreies Leben in einer der lebenswertesten Städte in Europa, in einem Land das zu den wohlhabendsten der Welt gehört. Neben ihrem harmonischen Familienleben, arbeitet sie bei der lokalen Zeitung als Journalistin, weil sie es will, nicht weil sie dazuverdienen muss. Ihr Mann ist wohlhabend, sehr verständnisvoll und unterstützt sie wo er nur kann, er ist ein liebevoller Vater und Ehemann.

Plötzlich stellt Linda ihr Leben in Frage

Trotzdem ist plötzlich alles anders und sie stellt ihr Leben in Frage. Ein Interview im Rahmen ihrer journalistischen Tätigkeit ist die Ursache dafür, dass vermutlich einiges Unbewusstes plötzlich hervor bricht und sie völlig aus der Bahn wirft. Es ist sicher kein Zufall, das sie genau jetzt ihre Jugendliebe Jakob im Rahmen ihrer Recherche für einen Artikel zu den anstehenden Wahlen befragen soll.

Was kann man tun wenn man feststellt, das die Leidenschaft fehlt im Leben, das in sehr geregelten Bahnen verläuft, ohne das man die geliebten Menschen verletzt oder verliert?

Lese-Tipp: Wieder ein berührendes Buch von einem der besten Autoren!

Ich wünsche Euch viel Lesespaß und würde mich freuen, wenn Ihr auf den unten eingesetzten Link zum Kauf des Buches klickt. Damit wird sichergestellt, dass wir einen Beitrag zum Betrieb dieses Blogs erhalten, der von mir und meinen Mitarbeitern liebevoll gepflegt wird.

Werbung:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei