Caprice Crane: Von jetzt auf gleich

 

Caprice Crane - Von jetzt auf gleich

Buch-Tipp: Caprice Crane

Jordan, eine attraktive junge und viel zu nette Frau, hat die Nase voll davon das alle mit ihr umspringen. Egal ob beruflich oder privat, Ihre nette Art wird leider überall ausgenutzt.

Das Thema Liebe darf bei diesem Roman natürlich nicht fehlen

Auf der einen Seite ist Ihr Freund Dirk, der nach 2jähriger Beziehung kaum noch Interesse an ihr zu haben scheint und sogar Ihren Geburtstag vergisst. Außerdem noch dazu bei einem Familientreffen ihre Schwester anbaggert und eines nachts betrunken in ihren Kleiderschrank pinkelt.

Die Thematik dieses Buches zeigt sich auch in ihrem Berufsleben

Auf der anderen Seite Ihr Job bei einer mittelgroßen Werbeagentur der so gut bezahlt wird, wie sie selbst sagt „das Toilettenreinigen in der Grand Central“, weswegen sie mit 25 immer noch mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren muss, was in New York immer mit Gefahren verbunden ist. Wie nicht anders zu erwarten ist auch hier ihre Bereitschaft sich ausbeuten zu lassen gegeben, selbstverständlich ohne die entsprechende Anerkennung.

Buch-Highlight: Die lang ersehnte Wendung

Dann ergibt sich nach einem Fahrradunfall für sie die Gelegenheit zu einem Neuanfang, in dem sie einen Gedächtnisverlust vortäuscht und tatsächlich ändert sich ihr Leben zum Vorteil, aber es kommt noch bunter 😊

Lese-Tipp: Dies ist ein sehr lustiges und unterhaltsames Buch, nicht nur für alle, die zu gut sind für diese Welt. Unbedingt lesen und köstlich amüsieren!

Ich wünsche Euch viel Lesespaß und würde mich freuen, wenn Ihr auf den unten eingesetzten Link zum Kauf des Buches klickt. Damit wird sichergestellt, dass wir einen kleinen Beitrag zum Betrieb dieses Blogs erhalten, der von mir und meinen Mitarbeitern liebevoll gepflegt wird.

Da ich Euch die Autorin wärmstens empfehlen kann, findet Ihr hier noch ein paar andere Bücher von ihr:

Werbung


 
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.