Buch-Tipp: Christiane zu Salm Dieses Buch regt zum Nachdenken an…was denkt ein Mensch kurz bevor er stirbt, ist er/sie zufrieden mit dem gelebten Leben, oder hat man irgendwas verpasst, nicht gelebt oder gerät man gar am Ende des Lebens zu Einsichten was man hätte anders oder besser  machen können?