Kathryn Stockett: Gute Geister

Stockett

Buch-Tipp: Kathryn Stockett

Die junge Tochter eines Plantagenbesitzers kommt nach Abschluss ihres Studiums auf der Ole Miss zurück nachhause nach Jacksonville Mississippi.

Ein Mädchen mit anderen Vorstellungen

Alle Ihre Freundinnen aus Kinderzeiten sind mittlerweile verheiratet und haben Kinder und ihre Mutter wünscht sich nichts sehnlicher, als das ihre Tochter den gleichen Weg geht. Doch Skeeter, so wird sie genannt, weil sie schon immer ungewöhnlich groß und dünn war, träumt davon Schriftstellerin zu werden.

Karriere statt Familie

Sie bewirbt sich in New York bei einem bekannten Verlag und bekommt tatsächlich eine Antwort, allerdings nicht mit einem Jobangebot, trotzdem mit einer Chance über ein Thema zu schreiben und sich zu beweisen. Sie hat sich sehr verändert und merkt auch, das die Welt der Rassentrennung in ihrer Umgebung ihr plötzlich seltsam vorkommt. Sie vermisst das schwarze Kinder- und Dienstmädchen aus Ihren Kindertagen, das jetzt plötzlich nicht mehr da ist, aber keiner will ihr sagen, was mit ihr passiert ist und wohin sie gegangen ist. Das bringt sie auf die Idee über die Dienstmädchen in der Stadt zu schreiben, die es in jedem Haushalt gibt und die sich auch um die Kinder der Familien kümmern.

Ein Roman über den Mut einer Frau

Es ist aber tatsächlich nicht so einfach, Frauen zu finden, die wirklich den Mut haben ihre Geschichten zu erzählen, Geschichten von viel Leid und Ungerechtigkeit, geprägt von Angst vor der Willkür ihrer Arbeitgeber, der Weißen, die erbittert dagegen kämpfen, das die Schwarzen Rechte erhalten.

Lese-Tipp: Eine Geschichte über viele mutige Frauen, die Ihre Existenz und Ihr Leben für die Wahrheit aufs Spiel setzen, spannend bis zum letzten Augenblick und absolut lesenswert!

Ich wünsche Euch viel Lesespaß und würde mich freuen, wenn Ihr auf den unten eingesetzten Link zum Kauf des Buches klickt. Damit wird sichergestellt, dass wir einen kleinen Beitrag zum Betrieb dieses Blogs erhalten, der von mir und meinen Mitarbeitern liebevoll gepflegt wird.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.